Autokennzeichen Deutschland

Das Autokennzeichen ist die Grundlage für das legale führen eines Fahrzeugs im deutschen Straßenverkehr. Dabei wird zwischen verschiedenen Arten und Bestandteilen von Autokennzeichen unterschieden. Die Grundlage für jedes Autokennzeichen bildet die Zuordnung zu einem Verwaltungsbezirk über eine ein bis drei Zeichen lange Buchstabenkombination am Anfang jedes Nummernschilds. Dank unserer Übersicht über alle KFZ Kennzeichen in Deutschland können Sie sich schnell einen Überblick verschaffen oder unbekannte Kennzeichen suchen. Der zweite Teil von jedem Autokennzeichen besteht aus einer individuellen Erkennungsnummer. Eine Kombination von Buchstaben und Ziffern die den eindeutig auf den registrierten Fahrzeughalter zurück zu führen ist. Darüber hinaus sind Autokennzeichen in Deutschland und allen anderen EU Ländern mit einem Länderkennzeichen im Nummernschild ausgestattet. Dieses findet sich im blauen Streifen des Eurokennzeichens und ist in Deutschland mit einem D gekennzeichnet. Mit Hilfe unserer Länderkennzeichen Übersicht können Sie schnell und einfach alle internationalen Autokennzeichen ihrem Ursprungsland zuordnen.


Liste aller Autokennzeichen Deutschland

Autokennzeichen International – Liste der Länderkennzeichen

Zulassung von Autokennzeichen

Wer in Deutschland ein eigenes Fahrzeug für den öffentlichen Straßenverkehr anmelden und nutzen möchte, muss sich zunächst von der zuständigen Zulassungsbehörde ein Autokennzeichen erteilen lassen. Hierfür ist es nötig einen zuvor einen Nachweis über eine bestehende KFZ Versicherung zu erbringen. Außerdem müssen alle Angaben, die zur erfolgreichen Zahlung der jährlichen KFZ Steuer nötig sind, bei der KFZ Zulassungsstelle erbracht werden. Sind diese beiden Grundlagen erfüllt, können bei einer Ummeldung auf eine andere Person ohne einen Ortswechsel das Autokennzeichen und die zugehörigen Nummernschilder bei Bedarf behalten werden. Ändert sich neben dem Halter auch der zuständige Verwaltungsbezirk oder handelt es sich um eine Neuanmeldung eines KFZ, so muss ein neues Autokennzeichen beantragt und ausgestellt werden. Dabei wird das Unterscheidungskennzeichen durch den jeweiligen Verwaltungsbezirk vorgegeben. Die individuelle Erkennungsnummer hingegen kann entweder ohne zusätzliche Kosten frei und zufällig von der Zulassungsstelle vergeben oder gen eine Zusatzgebühr als Wunschkennzeichen selbst festgelegt werden.

Wichtig ist, dass das gewünschte Autokennzeichen im jeweiligen Bezirk noch nicht vergeben sein darf. Die Kombination aus Bezirksabkürzung und Erkennungsnummer aus Buchstaben und Zahlen muss immer einzigartig und eindeutig auf den gemeldeten Fahrzeughalter zurück zu führen sein. Ist ein neues Autokennzeichen erfolgreich beantragt, können die Nummernschilder angefertigt werden. Bei der Zulassung von Autokennzeichen in Deutschland sind auch einige Besonderheiten zu beachten. Gemäß dem Paragraph 8 der Fahrzeug Zulassungsverordnung dürfen keine Auto Kennzeichen mit den folgenden Buchstaben in der individuellen Erkennungsnummer vergeben werden: SS, SA, NS, HJ und KZ. Darüber hinaus kann die Erteilung von Auto Kennzeichen mit anstößigen Kombinationen verweigert werden. Diese werden jedoch immer im Einzelfall entsprechend des jeweiligen Bezirkskennzeichens geprüft. Ebenfalls obliegt es den Zulassungsstellen die Ausstellung von Autokennzeichen mit den Nummern 888, 8888, 1888, 188 sowie 8818 zu verweigern.

Besondere Autokennzeichen – Sonderkennzeichen und Behördenkennzeichen

Neben herkömmlichen Autokennzeichen, die für die private oder gewerbliche Zulassung von Fahrzeugen in Deutschland benötigt werden, gibt es auch noch verschiedenste besondere Autokennzeichen. Zu diesen zählen beispielsweise Sonderkennzeichen. Hierbei handelt es sich um Auto Kennzeichen die nicht regulär beantragt werden können. Die Kennzeichen der Bundeswehr (X/Y) gehören beispielsweise zu diesen Sonderkennzeichen. Darüber hinaus gibt es spezielle Behördenkennzeichen für die Landkreise und Landesbehörden. Zusätzlich gehören die Diplomatenkennzeichen zu den besonderen Auto-Kennzeichen. Sie beginnen immer mit einer 0, enthalten an zweiter Stelle einen Zahlencode für das Herkunftsland des Diplomaten und an dritter Stelle eine fortlaufend vergebene Zahl. In unseren Sonderkennzeichen und Diplomatenkennzeichen Übersichten können Sie sich einen genauen Überblick über alle Auto Kennzeichen dieser Art und Ihre Bedeutung verschaffen. Ebenfalls bieten wir Ihnen einen Überblick über verschiedene Arten von besonderen Auto-Kennzeichen und die Grundlage ihrer Vergabe vom Saison-Kennzeichen über das Händler-Kennzeichen bis hin zum Oldtimer-Kennzeichen.

Übersicht der Sonderkennzeichen

laender-kennzeichen.de © 2014 Impressum